Einiges los am Wochenende!

dsc_0913
Alle lauschen konzentriert, was der Akela zu sagen hat!

 

dsc_0934
Meute fliegender Adler.

An diesem Wochenende war wieder einiges bei uns los. Von Freitag auf Samstag hat die Wölflingsmeute „fliegender Adler“ im Gemeindehaus übernachtet. Die jüngeren Wölflinge haben ihr grünes Halstuch bekommen und viel  Spaß gehabt: Draußen wurde frisches Popcorn am Lagerfeuer zubereitet und im Gemeindesaal Spiele gespielt – das beliebte „Schrubber-Hockey“ war auch wieder mit dabei. Ein großer Dank an Jan-Steffen Neurath, Lisa Freitag, Jenny Martens und Hannah Noffke für die Planung und Durchführung. Da unsere Wölflingsmeute mittlerweile so groß geworden ist, haben wir nun ein drittes Rudel (neben gelb und blau jetzt auch rot) dazubekommen. Im roten Rudel sind die älteren Wölflinge, die nach den Sommerferien in die Pfadfinderstufe übertreten werden. Ansprechpartner für das rote Rudel sind Hannah und Jenny.

dsc_0909
Beim Schrubberhockey.

Am Samstagvormittag kamen dann auch einige Pfadfinder dazu, denn es war wieder Zeit für den Frühjahrsputz der Gemeinde. Wie selbstverständlich machten wir also bei der Aktion Saubere Gemeinde Schönberg mit. Mit 25 fleißigen Müllsammlern konnten wir eine große Gruppe stellen. Neben uns war die Jugendfeuerwehr, das Haus der Integration, die DLRG, der Fischereiverein am Strand, einige Gemeindevertreter und ein paar Einwohner mit dabei.

dsc_0916
Viel los am Rathaus. Die Sammelgebiete werden eingeteilt.
dsc_0920
Das gelbe Rudel beim Sammeln.
dsc_0930
Nach der Müllsammelaktion mit der „Ausbeute“ vor der Kirche.

Heute wurde auch der neue Kirchenbote verteilt. Diesmal mit zwei Seiten über die Wölflinge und über unser letztes Winterlager in der Strandklause. Vielen Dank an Lisa Freitag und Lasse Storm.

Kirchenbote_Pfadfinder_WiLa2016-page-002
Der Artikel von Lasse im Kirchenboten
Kirchenbote_Pfadfinder_WiLa2016-page-001
Der Artikel von Lisa im Kirchenboten.

Am kommenden Montag treffen sich dann abends die Rover, um über Details unserer Stammesordnung zu sprechen. Nächste Gruppenstunde ist nach den Osterferien am 15. April. Neue Gesichter sind gerne gesehen! Jungen und Mädchen ab sieben Jahren sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen.

 

dsc_0939
Und zum Schluss noch ein Gruß von den Füchsen, die heute fleißig mitgesammelt haben!
12718210_10204672930738300_5066460758601085719_n
Dieser Artikel erschien über uns im PH am 26.3.2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.