Am Wochenende war einiges los…

Am Freitag fand unsere erste Meutenstunde für Wölflinge ab. 9 Jungs und Mädchen sind dazu zu uns zur Gruppenstunde gekommen. Parallel dazu trafen sich unsere Pfadfinder aus der Sippe Nördlicher Kammmolch.

DSC_0542
In der Gruppenstunde war einiges los.

Am Samstag waren dann unsere Gruppenleiter in Sarau beim befreundeten Stamm Sarowe zu besuch, denn dort fand ein Spielepädagogikseminar statt. Unter der fachkundigen Anleitung von Reinhard Heymann, der auf Kirchenkreisebene für die Jugendarbeit zuständig ist, haben wir ganz praxisnahe viele Spiele ausprobiert: Spiele als Warm-Up in der Gruppenstunde, Geschicklichkeitsspiele, Vertrauensübungen und und und… uns wurde nicht langweilig und abends gab es dann noch ein gemeinsames Abendessen, bevor wir wieder nach Hause fuhren.

sem 1 sem 2 sem 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.